SWIMRUN- Bewerbe laichen in Österreich.  

Im Jahr 2006 wurde erstmalig ein SWIMRUN in Schweden ausgetragen. Das wohl „härteste Eintagesrennen der Welt“ war geboren. SWIMRUN ist eine schnell wachsende Sportart, die Freiwasser Schwimmen mit Laufen verbindet. Das Besondere daran ist, dass es keine Wechselzonen gibt. Es wird mit Schuhen geschwommen und mit Neoprenanzug gelaufen. Der Bewerb kann einzeln oder im 2er Team bestritten werden.

Der Bank Austria SWIMRUN ist die erste österreichische SWIMRUN Serie für Hobby, Leistungssportler, und Abenteurer. Das Areal des Strandbades Klosterneuburg eignet sich hierfür perfekt! Geschwommen werden 600m mit einem kurzem Landgang auf der Pionierinsel ehe es auf technisch anspruchsvollen Wegen auf 2x 1km Runden geht. Der Kurs wird drei Mal absolviert. 

Zuschauer,  Spaßfaktor und hohe Laktatwerte garantiert!

WECKE DIE AMPHIBIE IN DIR!


HAUPTSPONSOREN

download-4.png

PREMIUMSPONSOREN

download-5.png
download-3.png
waterbecks_logo_RGB.png

CO-SPONSOREN

sailfish-logo-BDD9821959-seeklogo.com.jpg
download-1.jpg
Polar-logo.jpg
download.png